Samstag, 7. Juli 2012

Ethical Fashion Show Berlin

Im Berliner ewerk standen vom 4. bis 6. Juli 2012 alle Zeichen auf Grün – denn hier präsentierten 57 internationale Marken aus dem Bereich nachhaltige Street- und Casualwear dem Fachpublik ihre Frühjahr/Sommer Kollektionen 2013. Ein Anstieg zeichnete sich bei der Internationalität der Aussteller ab: Fast die Hälfte der Aussteller kamen aus dem Ausland. Koordinatorin Magdalena Schaffrin zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden: „Wir haben hier eine Vielfalt an Marken gezeigt, die es so in Deutschland nirgendswo anders zu sehen gibt". Neben dem vielfältigen Produktangebot seitens der Aussteller schuf die Messe Frankfurt mit dem begleitenden Rahmenprogramm ein wertvolles Informationsforum: In der „Knowledge Lounge“ konnten sich Besucher eingehend über die Hintergründe nachhaltiger Kleidung informieren. Es beteiligten sich Fairtrade, GOTS (Global Organic Textile Standard), IVN (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft e.V.), die Fairwear Foundation sowie das Netzwerk Faire Mode. > Green Guide Berlin Fashion Week

Keine Kommentare: