Donnerstag, 27. November 2008

Ökofaire Fashion-Show


Göttin on Ice - Göttliche Wohlfühlmode macht Österreichs beste EiskunstläuferInnen Claudia Kristofics-Binder zu kurvenden Models: Für die Präsentation der aktuellen Winterkollektion 08/09 wagt sich die „Göttin des Glücks“ aufs Glatteis. Yoga-Kollektion mit Glücks-Motto. Soeben hat die Göttin bei der «Ethical Fashion Show» in Paris Furore gemacht, nun präsentiert sie nicht nur ihre kuschelige Wintermode : Brandneu und erstmalig ist auch eine GDG Sportkollektion aus Fair Trade zertifizierter Biobaumwolle am Eis zu bewundern. Unter dem Motto "Danke mir geht's gut" entwirft das vierköpfige internationale Modekollektiv mit Sitz in Wien seit Frühjahr 2007 trendige Streetwear aus hochwertiger Bio-Baumwolle. Die Göttin ist dabei auch das erste Modelabel Österreichs, das in der gesamten Produktkette nach "Fair Trade"-Kriterien produziert. www.goettindesgluecks.at

1 Kommentar:

slowretail hat gesagt…

Hallo Peter, ich habe die Macherinnen dieses beeindruckenden Labels im Februar auf der Fair2008-Messe kennengelernt. Besonders gut fand ich, daß sie für den Verkauf ihrer Mode mit Weltläden, z.B. in Wien, zusammenarbeiten und dort endlich fair gehandelte Produkte in einem lifestyligen Kontext präsentiert und auch verkauft werden. Hier ist mein Statement zu den Messe-Eindrücken zu finden: http://slowretail.wordpress.com/2008/01/27/weltladen-im-wandel/