Dienstag, 18. November 2008

Die tun was !! Ökologische Industriepolitik

Ja man könnte meinen, alles ist im Griff, wenn man sich einen Überblick verschafft über Regierungsprogramme. Bei näherer Betrachtung ist es jedoch überraschend, wie sehr Inhalte der zahlreichen und umfangreichen Publikationen der realen Situation widerspricht. Papier ist geduldig, der Durchschnittsbürger hat sowieso keine Chance, unmöglich hier up to date zu sein oder auch nur einen Überblick zu wahren. Dafür werden Fachleute und Experten eingesetzt, aber welchen Interessensgruppen diese zugehören, ist ein weiterer Unsicherheitsfaktor. Aus der Perspektive des Bürgers gibt es nur diese Lösung: Vertrauen. ? Und natürlich, selbst aktiv und verantwortlich in seinem Umfeld zu handeln, jeder mit seinen Mitteln. Antwort des Bundesumweltministeriums auf die großen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. BMU-Broschüre

Keine Kommentare: