Freitag, 11. Juli 2008

TUI Grüne Reise-Welten

Nach 18 Jahren aktiven Umweltmanagements geht TUI jetzt noch einen Schritt weiter und bringt erstmals umweltbewusste und nachhaltige TUI Produkte gebündelt auf den Markt. Der Katalog TUI Grüne Welten richtet sich an die markenaffine und wachsende Zielgruppe der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability), die nach aktuellen Studien einen Marktanteil von 25 bis 30 Prozent erreichen kann. In dem grünen Katalog - der logischer-weise papierlos ist und nur in elektronischer Form vorliegt - finden Kunden zum Beispiel Hotels, die unter den TUI Umwelt Champions zu den Top 10 gehören. Dazu werden umweltbewusste Ausflüge angeboten, die gemeinsam mit lokalen Umweltorganisationen speziell dafür entwickelt worden sind. Innovativ ist auch das Konzept des Kataloges: Interessierte Kunden werden über eine interaktive Weltkarte zu den Wunschangeboten geführt. tui.com/gruenewelten

1 Kommentar:

HR Mayer hat gesagt…

Ich war 25 Jahre im internationalen Tourismus tätig und schäme mich heute fast ein bisschen dafür. Stünde der Energieverbrauch beim Tourismus in einem sinnvollen Verhältnis zur Förderung von Offenheit und Toleranz, wäre jeder Tropfen Sprit
sein Geld wert. Doch ich fürchte, dass diese Lemming-Züge und Sonnenbräun-Orgien letztlich wenig zum "Verständnis der Völker" beitragen. Mir erscheint es Fast Fun, Prestigebefriedigung, ja austauschbare Massenware mit geringer Nachhaltigkeit.