Freitag, 25. Juli 2008

STAND UP and TAKE ACTION!

Ein Aufruf der Millenniumkampagne der Vereinten Nationen. Vom 17. Bis 19. Oktober 2008 werden weltweit Millionen von Menschen symbolisch gegen Armut aufstehen – von Afrika über Amerika und Europa bis nach Asien und Australien! In Schulen, Unis, Sportstadien, auf Marktplätzen, in Kirchen … an tausenden von Orten wird es kleine und große STAND UP-Events geben. Wofür ein STAND UP? Bis 2015 sollen die extreme Armut in der Welt drastisch gesenkt und insgesamt acht Millenniumsziele erreicht sein. Doch obwohl der weltweite Wohlstand niemals größer war, machen derzeit Hungerrevolten Schlagzeilen, die Lebensmittelpreise explodieren, die Getreidevorrätesind so niedrig wie zuletzt vor 25 Jahren. Aktionstag Vereinte Nationen

Keine Kommentare: