Montag, 2. Juni 2008

Neues Börsenbeben?

Crash als Chance nutzen? Das Meiste an Verlusten aus der Krise mit den miesen amerikanischen Hypothekenpapieren sei nun abgeschrieben. Siehe frühere Meldungen Doch dann fordern die Banken im Institute of International Finance eine Änderung der Abschreibungsregeln: Die Banken wollen die Leichen teilweise im Schrank behalten können, ohne damit aufzufallen: Nach Soros kann eine Kettenreaktion bei CDS die nächste globale Finanzkrise auslösen. CDS sind praktisch Versicherungen gegen den Ausfall von Krediten durch Pleite des Kreditnehmers. Ihr ausstehendes Volumen ist in eine Größenordnung von 62 Billionen Dollar explodiert, die mehr als fast fünfmal so groß ist wie das Bruttoinlandsprodukt der USA und größer als alle Aktienwerte der New York Stock Exchange und größer als die Wirtschaftsleistung der gesamten Welt !!! Globalisierung - Legende und Wahrheit

Keine Kommentare: