Montag, 16. Juni 2008

Daimler will Elektro-Smart bauen

Der Autohersteller Daimler will in wenigen Jahren den Kleinwagen Smart als reines Elektrofahrzeug verkaufen, laut einer Meldung des ORF. "Wir wollen den Smart noch in der aktuellen Generation als Batteriefahrzeug mit Lithium-Ionen-Technik bringen", sagte der Chef der Daimler-Antriebsforschung, Herbert Kohler in Sevilla. Es soll sich um „nennenswerte Stückzahlen“ handeln, weitere Details wollte Kohler aber noch nicht verraten. Der Autobauer testet dazu seit letztem Jahr 100 Elektro-Smarts in London. Diese 100 Fahrzeuge sollen in der von Verkehrsproblemen geplagten City im reinen Batteriebetrieb fahren und werden von Behörden und Unternehmen benutzt. Eine Batterieladung reiche für 115 Kilometer. Quelle: ORF

Keine Kommentare: