Freitag, 9. Mai 2008

Kennzeichnung für Lebensmittel

Die Mehrheit der Deutschen findet eine farbliche Kennzeichnung von Lebensmittelnährwerten informativ, übersichtlich und verständlich. Sie wünscht sich, dass die Angaben auf 100 Gramm bezogen sind und dass sie auf der Vorderseite der Produkte angegeben werden. Damit spricht sich die Mehrheit der Befragten für ein Modell aus, das Bundesernährungsminister Horst Seehofer auch weiter gegen das Votum der Deutschen ablehnt (spiegel). Infratest-Dimap-Umfrage und eine Zusammenfassung dokumentiert... foodwatch

Keine Kommentare: