Samstag, 19. April 2008

Pangea Day 10. Mai

Der Pangea Day nutzt die Kraft der visuellen Darstellung, um Menschen aller Rassen und Religionen einander näher zu bringen. Dazu meint Jehane Noujaim, die Gründerin des Projektes: „Filme allein können die Welt nicht verändern, aber die Zuschauer können es. Meine Frage an alle: Wenn euch die ganze Welt für fünf Minuten zuschauen würde, welche Geschichte würdet Ihr erzählen? pangea day

Keine Kommentare: