Montag, 28. April 2008

IKEA fehlt FSC-zertifiziertes Holz

Der Möbelkonzern IKEA schafft es nicht, in seinem Sortiment den Anteil von Holzprodukten aus ökologischer Forstwirtschaft bis zum Ende des Jahres 2009 auf 30 Prozent zu steigern. Langfristiges Ziel bleibe aber, das gesamte Sortiment aus FSC-zertifiziertem Holz anzubieten. Jedoch hinterlege man dafür nun kein Zieldatum mehr, wie eine Unternehmenssprecherin gegenüber CSR NEWS betonte. csr-news

Keine Kommentare: