Donnerstag, 6. März 2008

cebit + Green IT

Ein wirklich grünes Produkt können uns die Hersteller noch nicht präsentieren, sagt Ulrike Kallee, Chemieexpertin von Greenpeace. "Aber es gibt vielversprechende Ansätze. Die IT-Branche ist auf dem richtigen Weg. Green-IT ist mehr als nur sparsame Geräte. Die Hersteller müssen sich den gesamten Lebensweg ihrer Produkte vornehmen: vom Abbau der Rohstoffe über die Produktion bis hin zur Wiederverwertung der Altgeräte".

Keine Kommentare: