Montag, 18. Februar 2008

Neue Ökobewegung vereint Genuss und Gewissen

Sie meinen es ernst und sehen dabei richtig gut aus. 30 Jahre nach der alten Ökobewegung mit ihrem etwas ranzigen, selbstgestrickten Image hat das Thema Ökologie auf zwei Wegen ins Zentrum der Gesellschaft zurückgefunden. Zum einen durch den Klimawandel, der durch Al Gores Film "Eine unbequeme Wahrheit" endgültig in den Köpfen angekommen ist. Der andere Weg führte über den Konsum. Das Phänomen der Lohas war geboren. Die Abkürzung steht für "lifestyle of health and sustainability", für einen gesunden, nachhaltigen Lebensstil. spiegel online

Keine Kommentare: