Donnerstag, 24. Januar 2008

Modebewusst und nachhaltig - Stadtführer

Oft ist es sehr schwierig, sich im Labelsalat der ethisch korrekten Textilien zurecht zu finden. Ist biologische Produktion wichtiger als sozialverträgliche? Was bedeutet Fairtrade? Mehr Transparenz über die Modeszene zu bewusstem Konsum: Der Zürcher Shopping Guide enthält die Verkaufspunkte von Modeketten, von bestimmten Label-Angeboten und Design-Kollektionen oder einzelnen Artikeln, die bestimmten Kriterien entsprechen. Die Angebote in Zürich sind beispielhaft für die ethisch-ökologische Auswahl im übrigen Schweizer Markt. Kritische Konsumenten und Konsumentinnen erhalten damit eine Antwort auf ihre Frage nach ethisch-ökologischer Mode. Ein weiter Weg ist es jedoch noch, bis die Arbeitsbedingungen für die rund 30 Millionen Menschen in den Textilfabriken weltweit tatsächlich verbessert sind. Züricher Shopping Guide

Keine Kommentare: