Mittwoch, 5. Dezember 2007

Verbraucher würden Energieversorger wechseln

Accenture-Studie: Für den Klimaschutz würden Verbraucher ihren Energieversorger wechseln. Derzeit stellen die Verbraucher die Glaubwürdigkeit der Energiewirtschaft beim Thema Klimaschutz deutlich in Frage: Fast 80 Prozent der Befragten sind mit der Kommunikation der Versorger unzufrieden. Die meisten Verbraucher wünschen sich ein klares Bekenntnis der Versorger im Kampf gegen den Klimawandel. So fordern fast drei Viertel (73 Prozent) der Deutschen mehr Klarheit und Transparenz von den Energiekonzernen, und 40 Prozent wünschen sich mehr Informationen. Accenture

Keine Kommentare: