Mittwoch, 24. Oktober 2007

Lebensmittelmarkt in Deutschland

Renate Künast, Sarah Wiener, Dr. Thilo Bode sowie Prof. Dr. Matthias Horst diskutierten in der Sendung Johannes B. Kerner, ob und wie wir beim Essen betrogen werden (Gifte im Essen NRW-Pestizidreport). Erstaunlich unglaubwürdig durch einsilbige Wiederholungen von Marketing-Slogans wirkte der Hauptgeschäftsführer des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (Seehofer: Kennzeichnung nach Industrie-Wünschen). Diese als Lobby zu bezeichnende Einrichtung der Industrie, überzeugt auf diesem Wege sicherlich gar keinen kritischen Konsumenten, und hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt (Siehe Beitrag des Gottlieb Duttweiler Instituts). Gleichzeitig sind in den Top-Etagen der Konzerne diese LOHAS-Themen sehr wohl bekannt und folgende Strategie zeichnet sich ab: In den westlichen Ländern wird der Wertewandel nach und nach verstanden und auch umgesetzt, parallel dazu werden die Märkte in Asien und Afrika auf herkömmliche Weise aufgebaut... ZDF.de

Keine Kommentare: