Donnerstag, 30. August 2007

Schweizer Handelskonzern mit LOHAS Konzept erfolgreich

Umfangreiche Umsetzung der National-Versicherung für die LOHAS Zielgruppe erfolgreich im Handel. Die ausführende Agentur aus München meldet: "Werteorientiertes Markendesign für die neuen Produktmarken der Coop Versicherung. Im Fokus des Engagements: die Marketingzielgruppe der "LOHAS" (Lifestyle of Health and Sustainability)."


Auch eine Lebensmittel-Produktlinie des Coop Detailhandelskonzerns mit dem Umfang von ca. 50 Produkten wurde für diese Zielgruppe konzipiert : Pro Montagna. Coop rechnet mit einem Umsatz für 2007 von ca. 20 Mio. Franken. Coop ist heute der grösste Bio-Anbieter in der Schweiz mit einem Marktanteil von 50 Prozent. Diese Leaderstellung will Coop auch in Zukunft weiter ausbauen - das Potenzial ist vorhanden. Der wachsenden Generation der "LOHAS" (Lifestyle Of Health And Sustainability) ist nicht nur der kulinarische Genuss und eine gesunde Ernährung wichtig, sondern auch die schonende Herstellung der Produkte sowie der Umgang mit der Natur und den Menschen. Coop wird auch die regionale Produktion weiter fördern, etwa mit Bio Früchten und Gemüse unter dem Konzept „Bio - Frisch aus der Region“. Auch im internationalen Bereich wird Coop weiter aktiv sein wird, etwa mit Naturaline, wo Coop eine Pionierrolle im Bereich Bio-Baumwolle übernommen hat und heute weltweit der grösste Anbieter von Textilien aus biologisch produzierter Baumwolle aus fairem Handel ist. www.coop.ch

Keine Kommentare: