Freitag, 1. Juni 2007

Die Moral der Wirtschaft

Immer mehr Manager sind persönlich auf der Sinnsuche. Das rührt daher, dass viele Führungskräfte jahrelang nur funktioniert haben. Sie sind oftmals reduziert auf ihre Funktion und ein Funktionieren. Das Menschsein ist immer mehr in den Hintergrund getreten. Jetzt spüren sie eine Leere in sich und begeben sich auf die Sinnsuche. Wer ernsthaft sucht, findet heute ein Angebot an Seminaren und Kongressen mit Titeln, wie „Der neue Geist in der Wirtschaft“ oder „Mehr Spirit im Business“. Vermittelt wird dort eine andere Sicht. Der „neue Geist“ wird z.B. als ein Bewusstsein beschrieben, das in der Lage ist, integral zu denken, die Qualitäten des Herzens zu achten und die Menschlichkeit als handlungsleitende Kraft allen wirtschaftlichen und politischen Handlungen und Entscheidungen voranzustellen. Prof. Dr. Bernd M. Filz

Keine Kommentare: